Erdbeer-Spargel-Salat mit Büffelmozzarella

Spargel-Erdbeersalat mit Büffelmozzarella1Ein Salat aus der Kombinations-Trickkiste oder wie man tolle Kombis kombiniert! Erdbeere und Basilikum, Spargel und Erdbeere, Basilikum und Büffelmozzarella, Erdbeeren und Spargel, Feigen und Büffelmozzarella, … alles sehr tolle Kombinationen, da müssten alle gemeinsam doch auch gut harmonieren, dachte ich mir. Tja und nicht nur im Fußball gibt es dieser Tage VOLLTREFFER!

Die säuerlich-süßen Erdbeeren gemeinsam mit dem knackigen grünen Spargel, dazu schmilzt der seidige Geschmack des Büffelmozzarellas im Mund und bekommt noch einen Aromakick vom frischen Basilikum … so ein Geschmackserlebnis ist wahrlich nur im Sommer möglich! Und ein leichtes Gericht ist es obendrein.

Zutaten für 2 Personen:
Balsamico-Dressing:
100 ml heißes Wasser
1 TL Honig
100 ml Schwarzer Balsamico Essig
1 TL Kräutersalz
1/2 TL Pfeffer frisch gemahlen
1 EL Grapefruit-Olivenöl (wenn nicht möglich, normales Olivenöl)
3 EL Olivenöl extra vergine

8 Stangen grüner Spargel
2 Handvoll Erdbeeren
1 Feige
1 Handvoll Basilikumblätter
3 Handvoll Lollo Rosso oder grünen Salat (nach Belieben)
1 Büffelmozzarella

Balsamico Glace zum Dekorieren

Der Büffelmozzarella sollte nach Möglichkeit schon eine halbe Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank genommen werden, damit er Zimmertemperatur erreicht und somit besser schmeckt.
Für das Dressing den Honig in heißem Wasser auflösen, danach alle weiteren Zutaten für das Dressing hinzufügen. Beim grünen Spargel am abgeschnittenen Ende die holzige Schale entfernen und in einem Topf mit etwas Wasser 5 Minuten dünsten bzw. nach Möglichkeit nur dämpfen. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Inzwischen Salat waschen und in kleine Stücke reißen. Erdbeeren waschen, entstielen und vierteln. Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, die Spitzen zum Dekorieren beiseite legen. Basilikumblätter waschen und mit Erdbeeren, Blattsalat und Spargel in einer großen Schüssel mit dem Dressing vermischen. Den Salat auf Tellern anrichten. Die Feigen vierteln und auf dem Salat platzieren, ebenso den Büffelmozzarella mit den Fingern in Mundgerechte Stücke zupfen und gemeinsam mit den Spargelspitzen am Salat drapieren. Mit Balsamico-Glace dekorieren und bon appétit!

Tastes good to me!
Spargel-Erdbeersalat mit Büffelmozzarella2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s