Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen

rhabarber streuselkuchen 2

Rhabarber am liebsten süß! Daher hier ein ganz simples Kuchenrezept, bevor es keinen mehr gibt im Handel. Denn Rhabarber findet man nur von ca. Ende Mai bis Ende Juli! Er enthält viele Mineralstoffe wie z.B. Kalium, Calcium und Magnesium sowie Vitamin C, Vitamin A und Vitamin B1 und B2. Jedoch sollte er aufgrund seines hohes Oxalsäureanteils nicht roh gegessen werden.

Zutaten für 16 Stück:

Für den Teig:
200g Erdbeermarmelade
250g zimmerwarme Butter
100g Staubzucker
4 Eier
250g Dinkelvollkornmehl
2 gestr. TL Backpulver
Kräftige Prise Salz
2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Orange
Butter für das Backblech

 Für die Streusel:
100 g Butter
50 g geriebene Mandeln
75g Kristallzucker
Ca. 150 g Kekse
½ TL Zimt
2 TL Kokosette

1 kg Rharbarber
½ kg Erdbeeren

Für die Streusel die Butter schmelzen und lauwarm abkühlen lassen. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und den Gefrierbeutel mit einer Klammer oder Gummiband fest verschließen. Dann mit einem Nudelholz darüberwelzen und so die Keksbrösel herstellen. Die Keksbrösel, Mandeln, Zucker, Zimt, Kokosette und Prise Salz in einer Schüssel vermischen und mit den Händen zu einem Teigklumpen formen. In den Kühlschrank stellen.

Die Enden vom Rhabarber abschneiden. Die Stangen waschen, trocknen und holzigere Stellen schälen. Dicke Stangen längs teilen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zur Seite stellen. Erdbeeren waschen und den grünen Stiel entfernen. In der Hälfte auseinanderschneiden und zur Seite stellen.

Backrohr auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Das Backblech einfetten. 3 Eier teilen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Für den Teig Butte rund Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eidotter und Ei nach und nach beimengen und gründlich unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und gemeinsam mit der Orangenschale unterrühren. Dann vorsichtig den Schnee unterheben. Teig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen, dünn mit Erdbeermarmelade bestreichen. Dann die Rhabarber-  und Erdbeerstücke gleichmäßig am Teig verteilen.
Streusel aus dem Kühlschrank holen und mit den Fingern auf den Kuchen in kleinen Streuselstückchen verteilen.
Den Kuchen im Backrohr auf mittlerer Schiene 35 bis 40 Minuten goldgelb backen.
Aus dem Rohr nehmen, auskühlen lassen und servieren.

Tastes good to me!

Rharbarber-Streuselkuchen.docx

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s